Erfahrungsberichte unserer Kunden

Alle Berichte sind im Original auf der Facebook-Seite

" East Ranch, Pony of the Americas Zucht " nachzulesen!

- Käufer " ER the Power of Fritz "

" Hier mal 1 Bild meines Zwerges als er noch soooo klein war und dann jetzt mit 1 Jahr 😊. Ich denke diese sprechen für sich und zeigen, wie toll die Aufzucht auf der East Ranch ist. Vom ersten Kontakt bis zum anschauen und dann bis zum Kauf und abholen war es einfach super. Christin hat mich immer auf dem laufenden gehalten und mich immer mit aktuellen Bildern meines puschels "versorgt" 👍😊. Die ganze Vorbereitung vom zwerg auf sein neues zu Hause war einfach nur toll. Hänger fahren knapp 7std war gar kein Problem. Fritz stand wie ein alter Hase und ist entspannt im neuen zu hause ausgestiegen. Ich würde es immer wieder so machen. Danke an die East Ranch für ein so tolles pony 😍 "

- Käufer " ER the Heart from Sonny "

Modi ist nun bereits schon seit 4 Jahren bei mir.
Der Kontakt mit Christin und ihrer Familie war einfach unkompliziert.
Die kleine Zucht wird mit viel Liebe und Sorgfalt betrieben. Der Stall ist 'selfmade' und einfach genial und gut durchdacht. Also der beste Aufzuchtplatz für ein Fohlen. Wäre es nicht so weit weg, hätte sie noch länger dort bleiben dürfen.

- Käufer " Pocos Little Barney "

Mein Erfahrungsbericht zur East Ranch:
Anfang des Jahres 2015 entschied ich mich nach langem überlegen ein Fohlen zu kaufen. Christin kenne ich schon einige Jahre und auch ihre Pferde,dem Umgang,Pflege,Aufzucht und alles was dazu gehörte. So war es für mich klar,ein Fohlen von der East Ranch muss her. Ich wusste das die Fohlen von der East Ranch schon gut für das weitere Leben vorbereitet werden,genauso wird dort auch wohl überlegt über die Verpaarungen nachgedacht und auch die ganzen Voruntersuchungen der Stuten und Hengste werden ordnungsgemäß durchgeführt - das Wohl der Pferde sowie deren Gesundheit spielt dort eine wesentliche Rolle... Für mich ganz wichtig! Außerdem werden die Stuten keinesfalls als Gebährmaschinen eingesetzt ... Eben eine gute solide Hobbyzucht mit viel Liebe und Verstand.
Das erstmal zur allgemeinen Beschreibung der East Ranch 😉
Nun ging es darum,welche Verpaarungen .. Aufgrund der Größe und der Sympathie entschied ich mich für :
CG Hollywood Poco (QH)x PR Diabolos Diamond(QH)
ein reines Quarter Horse mit feinsten Blutlinien...
Ich reservierte mir also bei Christin mein Fohlen ... Christin beriet mich wirklich super und musste natürlich über die Monate des langen Wartens meine fast täglichen Nachrichten ertragen 😂 ...
Ich war ja so aufgeregt... Das allergrößte für mich war - Christin bot mir an bei der Geburt dabei zu sein 😍 ...
Gesagt getan... Der Termin rückte immer näher ... Christin meldete sich bei mir regelmäßig über Neuigkeiten und tatsächlich am 24.05.2015 war es soweit. Christin schrieb mir,ich soll kommen... Prompt trat ich aufs Gaspedal um ja nix zu verpassen,...
Christin hatte lecker Nudeln gemacht mit Salat als Nachspeise und nun saßen wir vor der Kamera ... Und plötzlich 😳 Fruchtblase geplatzt ... Wir ... Schnell raus... Und um 23:23 Uhr war er dann da... Mein kleiner "Pocos Little Barney"
Es war so wundervoll ... Vom ersten Moment und auch während der Trächtigkeit immer alles mitzuerleben... Von vorn bis hinten wurde ich erstklassig betreut und beraten ... Mir wurde auch ein Schlafplatz und lecker Essen angeboten... Wenn ich Sterne verteilen dürfte von 0-10 .... Christin und ihre East Ranch hätte ein 11 mit Doppelstern verdient... Sie und ihr Mann Raiko brachte mein kleinen Wirbelwind dann auch netterweise ins neue Zuhause... Ich danke ihr auch auf die gute Vorarbeit,welche sie und ihr Mann geleistet hat... Es ist heutzutage nicht mehr alles so selbstverständlich aber bei Fam. Holtschke ist dies eine Selbstverständlichkeit!

- unser Fotografen-Team

Als Haus und Hof-Fotografen sind wir schon lange dem Charme dieser Pferde erlegen ;) und bin ich auch schon in den Genuss gekommen, die süße Snow zu reiten. Es war mir ein Fest! Sowie wir uns immer wieder auf die Fohlen-Saison freuen und jeden Besuch auf der POA-Ranch genießen. Ich kann nur bestätigen, dass Christin mit viel Engagement und Freude hinter dieser Zucht steht und nicht zu vergessen der fleissige Ehemann ;) der sie unterstützt

www.lausitz-focus.de

- Käufer " ER Whisper of Snow "

Hey zusammen,
dann fang ich mal bei uns an ..
2013 habe ich, in einen spontanen Reiseausflug, die East Ranch und seine Bewohner besucht. Christin und ich standen uns schon seit längerer seit im Kontakt und fanden einfach es war an der Zeit für ein Treffen.
Der Wunsch nach einem eigenem Pferd war da , aber der Wille sich ein Junges Pferd zu holen und min. 3 Jahre zu warten nicht. Stattdessen sollte es ein min. 3 noch besser 4jähriges Pferd werden, was im besten Fall eben schon mal einen Beritt besucht hat.
Die Ankunft und die Begrüßung auf der East Ranch war nach 6 Std fahrt mehr als Herzlich und wir haben uns gleich wie zu Hause gefühlt. Man kannte sich zwar nur vom Schreiben aber die Chemie passte auch in der Realität wie Faust aufs Auge. Nach einer kurzen Führung über dem Hof, sind wir dann auch endlich zu den Ponys gegangen. Im März hatten Tine gerade ein neues Mitglied in die Herde bekommen - die kleine Whisper. Ein Goldstück von Pony. Menschen aufgeschlossen, super unerschrocken und quick lebendig. Selbst mein Freund war nach wenigen Minuten Ihrem Charme verfallen. Aber der Entschluss stand trotzdem Fest. Ein Fohlen kommt uns nicht ins Haus.
Nach einem sehr gelungenen Tag, mit Kuchen essen und Geländeritt sind wir mit einem breiten Grinsen nach Hause gefahren.
Lange Rede kein Sinn... Die kleine Maus ging mir nicht mehr aus dem Kopf und so hab ich die kleine dann nun doch gekauft.

Nun 2016 .. drei Jahre des wartens vorbei, hab ich ein immernoch sehr menschenbezogen und aufgeweckte Stute bekommen, der ich mein Leben anvertrauen kann. Sie ist mir vom Charakter her sowas von gleich das ich, ohne zu Zögern sagen kann , dass sie meine Beste Freundin ist. Wir haben gerade Anfang des Jahres unsere Ausbildung begonnen und machen nun von Monat zu Monat fortschritte..
.. ich bereue meine Entscheidung dieses Pony gekauft zu haben keine Sekunde!
Ab kommendes Jahr beginnt die Tuniersaison .. und wir sind dabei

- unsere liebe Steffi

So nun lasse ich endlich mal mein Senf hier. Vorab, ich habe kein POA von Christin, kenne sie und ihre POA aber bereits seit 2011 und habe somit Bekanntschaft mit fast allen Fohlen die bei Christin geboren sind gemacht. Zudem habe ich ihren tollen Hengst Mr Spectacular oder einfach liebevoll Benny genannt trainieren und auch auf Turnier vorstellen dürfen. Ich kann wirklich aus 100 % Überzeugung sagen, dass Christin alles für ihre Pferde macht, einn wahnsinniges Wissen über die Zucht der POA`s hat und dies auch an ihrer Zucht erkennbar ist. Ich bin sehr froh sie und ihre Pferde zu kennen, sie waren für mich immer eine große Bereicherug. Ich kann nur jeden gratulieren, die ein Pferd aus Christins Zucht erworben haben. Deshalb verfolge ich sehr interessiert, eure Wege mit den "Kleinen" aus Christins Zucht

- Käufer " Prince of Scarlet " und " Spec´s golden Merlin "

So, dann stellen wir uns jetzt auch endlich mal vor. Auf Christin aufmerksam geworden sind wir eigentlich durch eine Verkaufsanzeige von Whisper. Wir waren sofort von den POAs begeistert. Die Idee ein POA Fohlen zu kaufen war somit geboren, allerdings war das erst zum nächsten Jahr möglich. Wegen der Angst meiner Mama, es könnte ein Cremello werden, wollten wir erst Queenys Fohlen reservieren. Schlussendlich habe ich mich aber durchgesetzt und wir haben Scarlets Fohlen reserviert. Für uns war vollkommen klar, dass nur eine Stute in Frage kommen sollte. Bei einem Hengst Fohlen wäre die Reservierung erloschen. Naja, was soll man sagen. Im April 2014 schlüpfte ein wunderbares Hengstfohlen "Prince of Scarlet". Wir mussten ihn natürlich nehmen. :)
Einige Tage später kam dann auch das zweite Fohlen aus diesem Jahr zur Welt. Bucksis Hengstfohlen "Spec's Golden Merlin". Nach meinem Besuch bei Christin stand für mich fest: aus der gewollten Stute wurden zwei Hengste :)
Musste also nur noch die Mama überzeugt werden. ;)
Beim Anblick der Beiden war das aber gar kein großes Problem.
Gesagt, getan. 1jährig wurden sie dann von Christin ins schöne Bayern, mitten in den Spessart, geliefert.
Das ist nun bereits 2 Jahre her und die beiden - mittlerweile halbe - Jungs entwickeln sich prächtig. Bis Frühjahr nächsten Jahres werden sie noch ihre Jugend genießen und dann beginnt der Ernst des Lebens als altkalifornisches Ranchhorse.

- Käufer " ER black Devil "

Ich bin letztes Jahr auf FB über das Foto von Fritz gestoßen der ja absolut mein Fall war :D. Daraufhin startete der Kontakt mit Christin. Ich hatte irgendwie so ein Gefühl von "Ich muss da hin fahren" obwohl es ja für mich kein Katzensprung ist wohnen wir doch im südlichen Teil von Österreich.

Gesagt getan, Kind eingepackt und nach ein paar Tagen in München bei einem Freund ging es weiter. Dort angekommen blieb das erhoffte Knistern bei Fritz völlig aus. Hübsches Pferd auf jeden Fall aber es knisterte einfach nicht.

Stattdessen heftete sich ein kleiner schwarzer Kuschelbär an mich. Völlig unbeeindruckt von davon dass die restliche Herde inkl Mama sich ans andere Ende der Koppel bewegte blieb der 2,5 Monate alte (?) Zwerg da und ließ sich kraulen <3 Auch am nächsten Tag zeigte er sich als sehr anhänglich und seeehr gechillt.

Ich wusste dass ich es bereuen würde ihn nicht zu kaufen blieb nur noch die Frage zwecks Transport. Denn hätte ich mir selbst nicht zugetraut. Aber Christin schaffte es etwas zu organisieren und so zog der kleine Herzensbrecher im Herbst um nach Österreich!

Keinen Tag hab ich es bereut mich für ihn entschieden zu haben. Er ist unglaublich lieb und ruhig. Sehr schmusig und sogar von meiner mittlerweile 4 Jährigen lässt er sich putzen, knuddeln und führen.

Ich könnte mir kein perfekteres Pony für uns vorstellen! Jederzeit würde ich wieder ein ER Pferd/Pony kaufen und Elvis hinterlässt überall einen bleibenden POSITIVEN Eindruck

- Käufer " ER Sweet lucky Power "

Vor zwei Jahren hatte ich den ersten Kontakt mit Christin...aber irgendwie war es noch nicht der richtige Zeitpunkt für mich. Jetzt ist er da....als ich Lucky das erste Mal sah..fing mein Herz an zu klopfen...doch erstmal musste sich mein Verstand einmischen....bis ich Kontakt zu Christin aufnahm. Lucky hatte mehrfach Interessenten...zum Glück kam immer was dazwischen...und ich habe auf mein Herz gehört <3 jetzt ist es mein Baby Danke Christin Holtschke

- Käufer " ER Black Rose "

Hallo zusammen! Hier kommt unsere "Geschichte".

Im Frühjahr diesen Jahres beschlossen wir auf unserer Urlaubsreise quer durch Deutschland, die Rasse POA näher kennenzulernen. Wir haben mehrere Züchter besucht und durften nette Menschen und ihre Tiere kennenlernen. Ein Ponykauf war zu diesem Zeitpunkt nicht geplant🙂

Auf der East Ranch hat es dann "zooom" gemacht😁. Die kleine bezaubernde "ER Black Rose", gerade mal 2 Wochen alt, ist mitten in unsere Herzen gesprungen😍 und somit seit April 2017 Mitglied unserer Familie!

Anfang August haben wir unsere Kleine besucht und durften eine superschöne Urlaubswoche auf der East Ranch verbringen die ihren Höhepunkt in der POA Zuchtschau fand.

Die fünf prämierten, hochbewerteten POA Fohlen von Christin, eines schöner als das andere, sprechen für sich!

Aus persönlich gemachter Erfahrung und Überzeugung darf ich sagen:
auf der East Ranch leben und arbeiten Menschen mit dem nötigen Sach- und Pferdeverstand die zudem ganz gewiss "das Herz am rechten Fleck" haben!

In artgerechter Haltung in Offenställen wie auch auf den weitläufigen Weiden leben glückliche, an Körper und Geist gesunde Pferde, egal ob Hengst, Zuchtstute, Fohlen oder Pensionspferd.

Unsere Rosie darf über das Absetzen hinaus noch zur weiteren Aufzucht auf der Ranch bleiben.

Hier ist sie bestens aufgehoben!!!